Kontakt

Firma Name Pflichtteil (Minimal 3 Charakter)
Name Pflichtteil (Minimal 4 Charakter)
Telefonnummer Pflichtteil
E-mail adresse Pflichtteill
Anfrage
  in Prozess...


Wer sind wir?

Vértes Gábor

Ich habe die Pauker Druckerei 1989 gegründet, die bis heute zu einer der führenden Bogen-Offsetdruckereien von Ungarn wuchs.

Seither erweiterte sich nicht nur der Personalbestand, sondern auch unser Maschinenpark erlebte eine wesentliche Innovation: heute arbeiten wir schon mit den modernsten Duplo, Heidelberg und Horizon-Maschinen. Im Sommer 2016 konnten wir unsere Kapazität dank einer Investition im Wert von beinahe 3 Millionen Euro verdoppeln: mit der in Europa modernsten verfügbaren Offsetdruckmaschine Heidelberg Speedmaster XL 106-8-P wuchs unsere tägliche Druckkapazität auf das Doppelte. Täglich können wir 8 Millionen A4 Seiten drucken. Unser Hauptprofil istder Einlauf Farbdruck von 4+4, unsere Haupttätigkeit umfasst das Drucken von Katalogen, Prospekten, Jahresberichten, Werbe- und Marketingmaterialien, Flugblättern, Zeitschriften, Monats- und Wochenzeitschriften, Quartalzeitschriften, Periodiken und Büchern.Das gegebene Wort und die mit unserem Namen verbundene Qualität zeichnen uns aus.

Obwohl die praktische Arbeit nicht von mir selbst ausgeführt wird, vielmehr bin ich für die Geschäftsführung zuständig, halte ich bis heute daran fest, dass ich jeden neuen Mitarbeiter selbst auswähle. Ich glaube daran, wenn ich meine Mitarbeiter partnerschaftlich behandle und ihr Interesse an unserem Erfolg wecke, gibt es nicht nur für dieFirma, sondern auch für die Mitarbeiter ein Erfolgserlebnis. Wir sichern ihnen die Möglichkeit zur Erweiterung ihrer Fachkenntnisse, zum Sprachenlernen und zur Teilnahme an bekannten internationalen Konferenzen, wie die DRUPA. Auch unsere Geschäftspartner können diesen Maximalismus und diese Loyalität von uns erwarten: einer der wichtigsten Grundsätze bei uns ist das korrekte Geschäftsverhalten im Sinne des gegebenen Wortes, wir streben ja mit all unseren Kunden eine langfristige Zusammenarbeit an.

Ich bin stolz darauf, dass der Name der Pauker Druckerei in den letzten beinahe drei Jahrzehnten mit den Begriffen Qualität, Zuverlässigkeit, korrekte und langfristige Geschäftsbeziehungen gleichbedeutend wurde.

Solange wir Sie nicht persönlich in der Pauker Druckerei begrüßen dürfen, bitten wir Sie unser Vorstellungsvideo unter dem nachfolgenden Link anzuschauen!

Sehen sie an unsere vorstellung video!


Gábor Vértes
Gründer und Eigentümer
Geschäftsführer der Pauker Druckerei


Firmenphilosophie

Unsere 100-jährige Tradition, unsere beinahe 30-jährige Vergangenheit verpflichten uns, dass wir unsere Arbeit in allen Bereichen verantwortungsvoll durchführen. Unser Verantwortungsbereich hört nicht innerhalb der Mauern der Druckerei auf: nicht nur unsere Mitarbeiter, sondern alle unsere Geschäftspartner können auf unser gegebenes Wort vertrauen.

Unsere Kunden können in jeder Hinsicht auf uns bauen: wir finden auf jede Frage und für jeden Bedarf die passende Lösung, indem wir die für die Pauker Druckerei charakteristische Qualität und Zuverlässigkeit sichern. Unsere Mitarbeiter stehen nach dem Eingang Ihrer Anfrage zu Ihrer Verfügung: zur Herstellung des perfekten und zugleich kostenwirksamen Druckerzeugnisses sichern wir die geeignetste Herstellungstechnologie und das günstigste Angebot, indem wir dank unserer Technik und unserem Fachwissen eine vielfältige und einzigartige Ausführung bieten – all das bequem, über Ihre eigene Kontaktperson.

Ohne die den Anforderungen entsprechenden Zulieferer und Geschäftspartner wäre keine Druckerei imstande, eine ständig hohe Qualität zu bieten. Gerade deswegen streben wir auch mit unseren Subunternehmern eine langfristige Zusammenarbeit an, ebenso wie mit unseren Kunden, indem wir ihnen jede mögliche Hilfe geben – sei es z.B. ein Platz in unserem Standort. Gerade darin liegt die Stärke der Pauker Druckerei: an unserem Standort können wir alle drucktechnischen Teilaufgaben ausführen, von der Vorbereitung über das Drucken bis zu den Nacharbeiten, wie Binden, Folieren, Lackieren. Dank dieser einzigartigen Möglichkeit können die Liefer-und Kommunikationskosten gesenkt werden.

Gleichzeitig ist uns bewusst, dass wir ohne das Wissen und die Kompetenz unserer Mitarbeiter nicht fähig wären, den Anforderungen an die Pauker Druckerei gerecht zu werden. Deshalb sichern wir ihnen die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung, zum Sprachenlernen und zur Teilnahme an Fachmessen, wie die DRUPA. Wir sind stolz darauf, dass 50% unserer Mitarbeiter seit mehr als 5 Jahren, 25% seit mehr als 10 Jahren und 12% seit mehr als 15 Jahren zum Pauker-Team gehören.

Der Mensch ist unser Wert.



Unsere Mission

Als eine der führenden Bogen-Offsetdruckereien Ungarns halten wir es für unsere Mission, im Bereich der Druckereiarbeiten immer höchstes Niveau zu bieten und mit den neuesten Trends nicht nur Schritt zu halten, sondern der Spitzenreiter in ihrer Anwendung zu sein. Wir sind ständig auf der Suche nach den neuesten Technologien und Grundstoffen, damit die Zufriedenheit unserer Kunden mit der Vollkommenheit des Druckerzeugnisses konkurriert. Wir streben an, das bestmögliche Kundenerlebnis zu bieten, denn die hohe Zufriedenheit unserer Auftraggeber trägt zum guten Ruf der Pauker Druckerei bei.

Selbstverständlich behalten wir auch die Zukunft im Auge. Ein wesentlicher Bestandteil unserer Mission ist es, für die Bildung von motivierten und hochqualifizierten Fachleuten für die Druckindustrie zu sorgen. Deshalb haben wir uns der Initiative „Print ist DEINE Zukunft!“ des Druck- und Papierindustrieverbandes angeschlossen.
Ziel des Programms ist es, die Aufmerksamkeit der Kinder bereits in der Grundschule auf die Druckindustrie als mögliche Berufswahl zu lenken – all das im Rahmen von interaktiven Schul- und Druckereibesichtigungen, bei denen wir die Möglichkeiten in der Druckindustrie den Kindern näherbringen können.

Wir halten es ferner für unsere Mission, mit den Prophezeiungen über das Ende der Print- bzw. Druckerzeugnisse für immer abzurechnen. Fakt ist, dass die digitale Entwicklung und der Vormarsch der Online Oberflächen außerordentliche Möglichkeiten für die Welt bieten, dies bedeutet aber noch bei weitem nicht das Ende der Print-Technologie.
Nielsen hat z.B. in 11 Jahren 1400 Kampagnen von 450 Brands geprüft und festgestellt, dass auf gedruckte – z.B. in Magazinen – veröffentlichte Inserate um 34% mehr Einnahmen fielen, als auf Werbungen in der Online-Welt. Gemäß der Studie von Hubspot und Adblock Plus präferieren die Konsumenten eher die Printanzeigen, und halten diese für am wenigsten störend. Im Cyberspace ist die digitale Ablenkung zu groß und lenkt die Aufmerksamkeit der potenziellen Kunden vom Inserat ab: in der virtuellen Welt herrscht zu große Konkurrenz. Eine Anzeige in einem Magazin hingegen kann die Aufmerksamkeit effektiver erregen, denn es gibt keine störenden Umstände, die den Konsumenten von der Anzeige ablenken würden. Zahlreiche Erhebungen beweisen, dass gedruckte Inserate länger verfolgt werden als Online-Inserate.
Und wenn wir nun soweit sind, zeigt auch die Lust zum Magazinkauf hoffnungsvolle Tendenzen: nach einer Umfrage des Amerikanischen Magazinverbandes z.B. wuchs die Anzahl der Magazinkäufe in den Vereinigten Staaten im Jahre 2016 um 6,2% gegenüber dem Vorjahr 2015. Hinzu kommt, dass diese größere Massen erreichen als die TV-Sendungen.
Wir können noch über eine der besten Marketing-Wunderwaffen, das Mailing reden, das heutzutage seine Blütezeit erlebt. Es wuchs eine Generation auf, der es noch neu ist, eine adressierte Postsendung zu bekommen – und man versucht sie nicht im E-Mail oder in einer Werbung auf Facebook zum Kauf anzuregen. Umfragen beweisen, dass der persönliche Charakter von DM-Mailings geeignet ist, die Botschaft für die Zielgruppe zu vermitteln und eine gut formulierte Botschaft in anspruchsvoller Ausführung fähig ist, den Konsumenten zum Kauf anzuregen.
Was auch immer Sie brauchen, wir helfen Ihnen, damit Sie am Ende des Druckvorgangs das perfekte Produkt in der Hand haben!



Unsere gesellschaftliche Verantwortung:

Als umweltbewusste Druckerei legen wir großen Wert auf die Umweltschutzvorschriften und bei unserem Papierbedarf auf den Schutz von Bäumen. Deshalb hat die Pauker Druckerei das FSC Zertifikat erworben, das gewährleistet, dass

  • der Grundstoff von mit FSC Logo versehenen Produkten aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammt (d.h. für einen gefällten Baum wurden zwei neue gepflanzt und der geholzte Baum wurde speziell zu diesem Zweck gepflanzt),
  • der Grundstoff von mit FSC Logo versehenen Produkten nicht aus illegaler Abholzung bzw. aus Bannwäldern stammt, deren Werte durch die Forstwirtschaft gefährdet wären,
  • das benutzte Papier nicht aus genetisch modifizierten Plantagen stammt.
Durch Ihre mit FSC-Siegel versehenen Produkte können Sie gegenüber Ihren Geschäftspartnern kommunizieren, dass Ihnen das Umweltbewusstsein wichtig ist!

Neben Umweltschutz legen wir großen Wert auf die Popularisierung des Lesens und von Büchern: als Druckerei könnten wir ja nicht anders tun. In diesem Sinne haben wir 2016 eine Tradition geschaffen: wir haben unser Kinderbuchsammelprogramm in die Wege geleitet. Im Rahmen des Programms haben wir Märchenbücher, Jugendromane, Romane, Malbücher, Gedichtsammlungen, Übungs- und Beschäftigungshefte, Bilderbücher und Lehrbücher für benachteiligte Kinder zwischen 0-18 Jahren gesammelt. Privatpersonen, Unternehmen undVerlage schlossen sich unserer Initiative an. Schließlich konnten wir mehr als 6.000 Bücher für Kinder sammeln, die in Familienkrisenzentren der Ökumenischen Hilfsorganisation leben. Bilder von der Übergabe der Bücher im Rahmen einer Druckereibesichtigung und über die Pressekonferenz siehe unten.

Freie marketing tips

Melden Sie sich für unseren Newsletter an! Informieren sie sich über uns und Spielen sie mit in unsere Gewinnspielen!